Dresden Card

Freie Fahrt und freier Eintritt

Die Dresden Card ist ein attraktives Angebot für alle Besucher der Elbstadt. Sie können an ein oder zwei Tagen für einen Pauschalpreis beliebig oft die öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtbereich nutzen und erhalten in vielen Museen freien Eintritt oder Ermäßigung. Mit der Dresden-Regio-Card sind Sie vier Tage lang im Dresdner Umland kostenlos unterwegs.

 

Die teilnehmende Museen sind: Gemäldegalerie Alte Meister, Rüstkammer im Riesensaal, Neues Grünes Gewölbe, Porzellansammlung, Galerie Neue Meister, Mathematisch-Physikalischer Salon, Kupferstich-Kabinett, Skulpturensammlung, Türckische Cammer, Museum für Völkerkunde Dresden, Kunstgewerbemuseum und das Museum für Sächsische Volkskunst.

 

Weitere Informationen zu Leistungen und Preise sowie Buchung der Dresden Card: http://www.dresden.de/dig/de/ddcard.php 

 

Informationen zur Dresden Card als PDF zum Download:

  • Insgesamt 60 Tage lang findet in den Sommermonaten das Open Air-Event Filmnächte am Elbufer 2021 in Dresden statt und dies in Form einer umfassenden Konzertreihe mit knapp 55 einzelnen Veranstaltungen, Lesungen, Konzerten und Filmvorführungen. Das beliebte Festival geht von 26. Juni bis 31. August 2020 an den Start und bietet 200.000 Besuchern Platz. Auf Grund der Auswirkungen rund um das Coronavirus (COVID-19) musste die Ausgabe 2020 leider abgesagt werden! Jede Menge nationale und internationale Künstler stehen dafür wieder im neuen Jahr bei den Filmnächten am Elbufer 2021 im Fokus, es ist die größte Veranstaltung dieser Art in Deutschland. Als erste Top-Acts für das Filmnächte am Elbufer 2021 Line-up sind Mark Forster, Roland Kaiser, Broilers und Silbermond bestätigt. Der Veranstalter hat aber schon bald weitere Künstlernamen nennen. Alle aktuellen Infos zum Filmnächte am Elbufer 2021 findest du dann hier an dieser Stelle, auch wann der Ticketvorverkauf beginnt. Zum Programm: https://dresden.filmnaechte.de/programm...

  • Der Palais Sommer ist ein eintrittsfreies Festival für Kunst, Kultur und Bildung im Park des Japanischen Palais direkt am Elbufer in Dresden und findet jährlich in den Sommermonaten Juli und August statt.  Angefangen hat alles mit Malerei. Nun blickt der Palais Sommer bereits auf 11 erfolgreiche Jahre zurück, in denen jeden Sommer Tausende von Menschen verzaubert wurden. Hier geht es zur Übersicht über das diesjährige vielfältige Programm: https://palaissommer.de/programm/...

  • Inge, Gertrud und Klara sind ein illustres Damentrio jenseits der siebzig und noch voll in Schuss. Doch für die Gesellschaft und ihre eigenen Familien sind sie alt. Auch wenn die Zukunft absehbar ist und die bevorstehenden Jahre an Lusterlebnissen garantiert nicht mehr allzu viel zu bieten haben, wollen die drei noch etwas aus ihrem Leben machen – da muss doch noch etwas sein, außer Kaffeefahrten oder dem Sparen für die eigene Bestattung! Und so kommen sie auf eine eindeutig zweideutige Marktlücke… Ein Lustspiel mit einem humorvollen und kritischen Blick auf das Altwerden, das jede Menge Hoffnung, Lebensfreude und nicht zuletzt Erotik versprüht!...